Real Racing Scuderia Ferrari Championship

In 4 Tagen Es geht los mit dem 2014 Scuderia Ferrari Championship. Bis dahin läuft noch die Motorfiesta 1 und vorher lief die Redline: Origins.

Nach dem Ferrari 412 T2 gibt es diesmal den Ferrari F14 T zu gewinnen. Zudem, sofern ihr es noch nicht in der Motorfiesta geschafft habt, die Serie Legende -> Ferrari Evolution. Insgesamt rocken wir dann jetzt mal 12 Tage. Ich habe extra erst heute abend angefangen, um am letzten Tag möglichst lange spielen zu können.

Ein Tipp vorweg: Macht die Upgrades sofort! Zumindest alles die man per R$ kaufen kann, sind zu beginn ca. 700.000.

Und hier wieder der Link zum Wiki: http://rr3.wikia.com/wiki/Scuderia_Ferrari_Championship

Tipps vorweg

Schaut euch die Hilfen (Lenkung, Bremse, Traction) an.
Eine weitere Option ist, die Sensitivität der Lenkung einzustellen. Hier kann es durchaus helfen mal hoch oder runter zu drehen, je nachdem wie ihr dei Lenkhilfe eingestellt habt. Ich fahre normal mit Lenkhilfe mittel und Sens auf 5, habe jetzt aber auf 4 gewechselt für die F1 Wagen, damit diese ruhiger sind

Habt ihr ein Rennen nicht geschafft, oder ist das Auto zu sehr beschädigt worden.. dann raus aus dem Spiel mittels der Home-Taste, ab in den Taskmanager und das Spiel beenden. Dann neu starten.
Soll angeblich auch funktionieren mit der Cloud. Vorm Rennen speichern, hat man das Rennen verkackt, den Speicherstand aus der Cloud wieder runterladen.

Tag 1

Der erste Tag war recht simpel, wie immer bei den Championships Events, also auch beim Scuderia Ferrari.

Der neue Ferrari F14 T ist echt nett. Aber gefühlt rutscht er schneller als sein Vorgänger, der Ferrari 412 T2. Bessert sich aber durch die Upgrades sicherlich noch.

  1. Easy Speed Snap
  2. Easy Speed Record
  3. Easy Elimination
  4. Fahre die schnellste Runde. Easy, man wird auch leicht 1. Und es gibt 25.000 R$ für das Event, lohnt sich also bis kurz nach 12 zu warten um 100% Bonus mitzunehmen.

Tag 2

  1. 20x driften und nicht überholen, easy.
  2. Hol dir den 21. Platz und halte ihn bis zum Ziel und bleibe auf der Strecke
  3. Gewinne als 17. Ist auch mit kaputtem Auto zu schaffen, einfach so schnell fahren wie möglich und kurz vor Ende ein paar Gegner überholen lassen.
  4. 20 Sekunden außerhalb der Strecke fahren und 5 Autos überholen. Ist auch mit kaputtem Auto möglich, in der ersten Kurve überholt man locker 5. Achtung: Unbedingt die Karre danach reparieren damit sie morgen fertig ist!

Tag 3

  1. Gewinne das Ausdauer Rennen ohne Kollisionen. Platz 1 sollte einfach sein, auch wenn ich nur auf der Bremse steht. Ohne Kollisionen habt ihr den Vorteil, dass die Karre noch heil ist, auch nach 12 km.
  2. Lass dich nicht überholen und überhole nicht. Solche Rennen hasse ich… die erste Kurve ist wie immer das schwierigste. Aber auch danach kann leider noch viel passieren, zB dumme Gegner die von der Strecke abkommen.
    Mein Tipp: Automatisches Bremsen auf voll und in der ersten Kurve so weit rechts wie möglich fahren.
  3. Werde 12. Ist easy.
  4. Gewinne. Hier lohnts sich auf den nächsten Tag zu warten um 100% Tagesbonus zu kriegen und dann den Manager zu nutzen. Denn ihr bekommt so schon fast 38.000 und das bei nur 9 Minuten Fahrzeit.
    Wäre das Ziel gewesen alle Gegner 1x zu überrunden.. ach ich hätte so leicht gewonnen. Aber war ja „nur“ normales gewinnen.. schade drum, denn am Mitte Runde 1 bin ich alleine gefahren, in Runde 3 konnte ich dann aber schon überrunden 😉

Tag 4

  1. Einfaches Zeitrennen
  2. Speedrecord, man braucht 321km/h
  3. Sind drei Events, Autocross, Jäger und Ausdauer. Man bekommt den Ferrari F50 gestellt. Sowas ist immer super, denn wenn man ein Auto bekommt, welches man nicht upgraden kann, ist immer sicher, dass die Events leicht zu schaffen sind.
  4. Gewinne Elimination ohne Kollisionen. Achtung, ich empfehle nicht zu reparieren nach dem Rennen.
  5. Normales Rennen, man muss die schnellste Runde schaffen. Wenn die Karre kaputt ist, habt ihr die Möglichkeit den ganzen Tag immer wieder das Rennen zu fahren, denn es gibt selbst auf Position 15 noch fast 13.000 R$ und das für gerademal 5 Minuten fahren!

Aktueller Stand meiner Upgrades:

  • Motor 2 (3 im Ausbau, noch 1 Tag )
  • Antriebsstrang 1
  • Karosserie 2
  • Fahrwerk 1
  • Abgasanlage 2
  • Bremsen 1
  • Reifen & Felgen 1

Ich habe erstmal alle mit R$ gemacht und mich dann dazu entschieden beim Motor auch mal Gold für Stufe 2 zu investieren, damit ich Stufe 3 wieder mit R$ bezahlen kann. Hier hilft die Tabelle aus dem Wiki sehr weiter. Werde ich evtl. beim Antriebsstrang nochmal Gold investieren um danach wieder Stufe 3 mit R$ bezahlen zu können. Würde 46 Gold und danach 250.300 R$ kosten.

Tag 5

  1. Position halten und nicht von der Strecke abkommen
    Wie ich sowas hasse… aber mit Bremsunterstützung auf „hoch“ und in der ersten Kurve schön rechts fahren klappts
  2. Bleibe 16. ohne Kollisionen
    Wie oben auch, Bremsen auf hoch und rechts halten in der 1. Kurve
  3. Werde 13. ohne Kollisionen und von der Strecke abkommen
    Meine neue Hasschallenge.. selbst der kleinste Rempler reicht und man ist raus. Hier kann man zwei Taktiken versuchen.
    – direkt zu Beginn mithalten auf dem selben Platz bleiben und nach den ersten 3 Kurven dann langsam überholen
    – erstmal auf Platz 22 zurückfallen, 1-2 Runden fahren und dann langsam überholen
    Ich habe es am Ende mit Taktik 1 geschafft, wobei meine Karre aber komplett kaputt war. Großer Vorteil, dadurch muss man weniger bremsen.
  4. Gewinnen und 274m Abstand zu Nummer 2
    Man gewinnt 13.000 und fährt nur ca. 3 Minuten. Durchaus ein Rennen, welches man wiederholen sollte, so günstig kommt man selten an R$
  5. Überhole fünf Autos und werde 9.

Tag 6

  1. Simples Ausdauerrennen. Perfekt als erstes Rennen des Tages, da man locker 20-25.000 an Kohle ziehen kann, plus 100% Bonus.
  2. Position als 10. halten und nicht Kollidieren und nicht von der Strecke runter. Man ich hasse diese Rennen. Aber, Bremshilfe auf hoch und in den Kurven innen halten, dann nach 4 Kurven Bremshilfe wieder auf mittel oder aus und die Sache ist geritzt.
  3. Dreimal über 308km/h fahren, passiert von alleine, ist also einfach.
  4. Einmal gegen einen Gegner fahren. Achtung, du hast weniger Grip aber klappt dennoch gut.
  5. Gewinnen ohne die Strecke zu verlassen. Recht easy eigentlich und eignet sich gut als Rennen 1 am neuen Tag um den Bonus mitzunehmen, dann es winken 35.000 R$.

Tag 7

  1. Fahre 3 Runden bevor der Gegner zwei fährt. Gar nicht so einfach, man sollte schon gut Gas geben. Ich habe es ehrlich gesagt in 4 Durchgängen nicht geschafft.. dann war es abend und ich hatte den Mechaniker vergessen. Also 25 Gold investiert und weiter.
    Ohne Bremshilfe soll es gar nicht so schwer sein.. hab ich auf der Strecke aber nicht hinbekommen. Ein weiterer Tipp ist es kurz vor Ziel die Bremsen komplett zu deaktivieren und querfeldein zu fahren zum Abkürzen. Ansonsten immer wieder versuchen, die Gegner werden mit der Zeit schwächer.
  2. Gewinne ohne TractionControl und ohne Driften. Da die Karre kaputt war hab ich es einfach probiert und beim 3. Durchlauf auch geschafft. In der ersten Kurve den Gegner leicht wegrammen, dadurch gewinnt ihr schon gut Zeit. Mit Bremshilfe auf leicht braucht in nur in einer Kurve (zweite Rechtskurve in der Sand liegt) leicht anbremsen, sonst einfach durchfahren.
    Nun Auto reparieren, denn es geht mit einem anderen Wagen weiter
  3. Normales Rennen, aber mit dem Ferrari F40
  4. Normales Ausdauer, aber mit dem LaFerrari
  5. Drei Rennen, Speed Snap, Elimination und Jäger. Auto: Ferrari F12Berlinetta. Die Reihenfolge sollte wie folgt sein, damit ihr nicht vor einem kaputten Auto steht: Speedsnap, Jäger, Elimination
  6. Fahre die schnellste Runde, wieder mit dem F14.

Tag 8

  1. 15x driften und sich nicht überholen lassen. Achja, nicht von der Strecke abkommen.
    Wieder so ein riesen scheiß Ding. Aber habs gepackt nach 10+ Versuchen. Der Trick: Bremshilfe auf hoch, TractionControl aus. Dann vorsichtig in den starken Kurven versuchen zu driften, ruhig selbst noch etwas bremsen.
  2. Mit 164m Abstand gewinnen, easy
  3. Gewinnen und schnellste Runde fahren, easy
  4. Nicht Kollidieren und 10. werden
    Eigentlich einfach. Ihr könnt bis kurz vor Ende fahren, dann ab auf den Seitenstreifen und die anderen vorbeilassen.
  5. Wieder 10. werden, dabei aber 2x über 306km/h kommen
  6. Diesmal 9. werden, ohne Kollisionen oder Strecke verlassen

Tag 9

  1. Gewinnen
  2. Gewinnen, aber Lenkung schlägt aus und lass dich nicht überholen. Mit viel Übung hab ich es geschafft. Wichtig ist den Ton anzuschalten, denn man hört kurz bevor die Lenkung umschwenkt. In Kurven lieber etwas langsamer und beim Geräusch aufpassen.
  3. Ausdauer, einfach
  4. Werde 12. aber das Auto ist kaputt, recht simpel
  5. Wie 4. aber diesmal 6. werden, hmpf hätte auch 1. werden können, durfte aber ja nicht

Tag 10

  1. Ausdauer, leicht zu gewinnen
  2. Zeitrennen: Innerhalb von 1:30 insgesamt 5x über 306km/h, einfach da 5 längere Abschnitte auf der Strecke sind
  3. Zeitrennen: Mit mehr Tempo, aber weniger Grip 3x über 338km/h und in 1:28 die Runde beenden
  4. Elimination: Gewinnen ohne Kollision und auf der Strecke bleiben
  5. Ohne driften und TractionControl gewinnen
  6. Schnellste Runde fahren

Tag 11

  1. Starte als 12, drifte 10x kurz und komme als 12. ins Ziel. Nicht so schwer, da man in den Kurven eh etwas driftet. Ich habe zu Beginn 5 vorgelegt, war dadurch 20. und habe mich in der ersten Kurve auf die 4 gearbeitet. Dort bis zur letzten Runde bleiben, dann alle langsam überholen lassen
  2. Ohne Driften wieder 12. werden, nicht schwer
  3. Vom 12. auf den 11. und dabei nicht kollidieren und auf der Strecke bleiben
    Sieht auf den ersten Blick schwer ist, aber ist es gar nicht. Direkt rechts in die Kurve fahren, sehr starkm bremsen und sich vom Rest treiben lassen. Ein paar Berührungen sind erlaubt
    Wichtig: Nicht reparieren, eine langsame Karre hilft euch im nächsten Rennen
  4. nicht über 322km/h und 11. werden
    Reparatur wieder nicht notwendig
  5. Ausdauer: kein Driften, Kollidieren und Off-Track
  6. Mit 137m Abstand gewinnen

Tag 12

Der letzte Tag, jetzt wirds ernst. Wer kann, sollte evtl. nochmal über Upgrades nachdenken, direkt im ersten Rennen darf man zB nicht überholt werden und der Gegner ist beim Start recht fix.

  1. Weniger Grip, aber gewinnen und nicht überholen lassen
  2. Bleib hinter dem SafetyCar (55m) und drifte dabei 10x
  3. Lenkung im Arsch, werde 6.
  4. Beschleunigung kaputt, werde 12.
    Achtung, nicht reparieren
  5. Ausdauer: Ohne Kollisionen und mit unter 290km/h gewinnen
    Ist das Auto kaputt wirds leichter, größtes Problem war bei mir immer nicht über 290km/h zu kommen
  6. Letztes Rennen: Gewinnen
    Es lohnt sich auf den nächsten Tag zu warten, denn es gibt über 70.000 R$ zu gewinnen. Mal 2 mit Tagesbonus und dann nochmal mit dem Manager, macht 250.000 R$

 

This entry was posted in Games.

One comment

Comments are closed.